Internetauftritte


Sprachverhau aus Skript, HTML, JavaScript, SQL

Egal welche Technik man verwendet - NET.ASP, JSP, PHP etc. - gibt es in allen Internetauftritten eine Mixtur aus Sprachen und und Techniken, die zur Verwirrung einladen. Manches Projekt nimmt diese Einladung an, der Code wird damit ein Verhau aus Skriptsprache, HTML, JavaScript und SQL für Datenbankzugriffe.

Besonders interessant sind die Umstellung der großen DB2-basierte Anwendungen von TSO-Oberflächen auf Intranet mit Browser. Diese Browser-basierte Lösungen werden von den Anwendern viel besser angenommen als die etwas kryptische TSO-Oberflächen mit vielen Abkürzungen, die nur schwer erlernt werden. Dabei kann die Datenhaltung auf DB2 bleiben wie gehabt - mit der gewohnten Großrechnersicherheit - und wird über Gateways von der Intranetanwendung aus angesprochen.


Umstellung DB2-basierte TSO-Anwendungen auf Browser

Viele der ganz großen DB2-basierte Anwendungen mit TSO-Oberflächen werden auf Intranet mit Browser umgestellt. Diese Lösungen werden von den allermeisten Mitarbeitern positiv aufgenommen. Die alten TSO-Programme für zeichenorientierte Bildschirme sind zwar schnell aber nur nach langer Einführung zu bedienen. Leicht sind sie nie.

Die Datenhaltung bleibt auf DB2 - mit der hohen Datensicherheit - und wird über DB2-Gateways benutzt.


Letztes Update: 7. Sept. 2016
Impressum